Teichfolie berechnen

Wie  kann man die Menge der Teichfolie berechnen?

Massband

Mit einer Formel  kann die benötigte Menge an Teichfolie berechnen.

Dazu brauchen Sie einige Angaben, die sie zuvor abmessen müssen.

Sie benötigen die Folienlänge. Diese ermitteln sie wie folgt:

Teichlänge + 2x Teichtiefe + 0,60 m Rand

Sie brauchen ausserdem die Folienbreite. Dieser errechnet man so:

Teichbreite + 2x Teichtiefe + 60 cm Rand

Anhand eines Beispiels werden wir diese Berechnung einmal durchführen.

Gehen wir von einem geplanten Folienteich mit den Ausmaßen 3 m  x 2 m  und einer  tiefsten Stelle von 1,50 m  aus.

Wie folgt würden sie die Menge der Teichfolie berechnen:

Folienlänge: 3m + 2 x 1,50 m + 0,60 m = 6,60 m

Folienbreite: 2m + 2 x 1,50  m + 0,60 m = 5,60 m

Im Ergebnis brauchen wir also 6,60 m x 5, 60 m Teichfolie. Dies entspricht einer Gesamtmenge von 36,96 m².

Aber einer Tiefe von einem Meter wird eine Teichfolie von mindestens 1 mm Dicke aus EPDM Folie empfohlen.